Wie wird künstliche Intelligenz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eingesetzt?

background

Künstliche Intelligenz oder auch Artificial Intelligence revolutioniert die Art und Weise, wie Unternehmen Geschäfte machen, Prozesse rationalisieren und Innovationen vorantreiben. Kleine und mittlere Unternehmen öffnen sich zunehmend der KI. Doch wie vollzieht sich diese Entwicklung? Wie nutzen KMU diese Technologie und wofür? Genau darum geht es in diesem Artikel.

Der aktuelle Stand der KI-Nutzung in kleinen und mittlere Unternehmen:

Bis vor kurzem schien Künstliche Intelligenz für die meisten KMU in Deutschland noch in weiter Ferne. Laut einer Studie des Cloud-Anbieters Ionos hatten zu Beginn des Jahres über 90% der KMU noch keine produktive KI im Einsatz. Durch diese Zurückhaltung verlieren sie an Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Start-ups, die bereits von generativer KI und der Automatisierung kognitiver Aufgaben profitieren.

Während also die KMU in Deutschland die Vorteile von KI in Bereichen wie Prozessoptimierung und Mitarbeiterentlastung erkennen, zögern sie häufig, diese innovative Technologie in ihre eigenen Geschäftsprozesse zu integrieren.

Die Studie zeigt jedoch, dass sich die Einstellung der KMU gegenüber KI allmählich ändert. So gaben 14% der befragten Vertreter an, dass sie künstliche Intelligenz inzwischen häufig einsetzen. Dies könnte darauf hindeuten, dass die Bereitschaft zur Nutzung von KI zunimmt. Mehr als die Hälfte der Befragten bewertete die aktuellen Entwicklungen im Bereich der generativen KI positiv. Diese Zahlen liegen zwar unter dem US-Durchschnitt, zeigen aber einen positiven Trend hin zu einem verstärkten Einsatz von KI.

Die Vorteile der Künstlichen Intelligenz - Warum sollten KMU KI in Betracht ziehen?

Es gibt zahlreiche Vorteile. Die wichtigsten Vorteile für KMU sind:

  • Vereinfachung und Beschleunigung von Prozessen
  • Übernahme und Automatisierung von sich wiederholenden und zeitaufwändigen Aufgaben
  • Entlastung der Mitarbeiter von Routineaufgaben und Freisetzung von Ressourcen für kreativere Tätigkeiten
  • Generierung kreativer Ideen
  • Entwicklung neuer Produkte
  • Senkung der Kosten
  • Steigerung der Effizienz
  • Minimierung der Fehlerquote

Außerdem hilft die Künstliche Intelligenz KMU, wettbewerbsfähiger zu werden, indem sie schneller auf Marktveränderungen reagieren und ihre Kunden besser bedienen können. Darüber hinaus ist das Potenzial der KI insbesondere für Unterstützungs- und Automatisierungsaufgaben sowie in Bereichen wie Prozesseffizienz, Kundendienst und Logistik sehr groß.

X

Risiken und Bedenken

Trotz der Vorteile gibt es auch Risiken und Bedenken, die bei der Einführung von Künstlicher Intelligenz berücksichtigt werden müssen. Rund drei Viertel der KMU in Deutschland sowie international befürchten den möglichen Verlust von Arbeitsplätzen, die Gefahr von Fehlinformationen, mangelnde Transparenz und die Verletzung des Datenschutzes. Diese Befürchtungen sind nicht unbegründet und bedürfen einer sorgfältigen Planung und Kontrolle. Sie sollten jedoch kein Hindernis für den Einsatz von KI in Geschäftsprozessen sein, da die Vorteile eindeutig überwiegen. Zudem wird die KI den Menschen nicht ersetzen, sondern seine Arbeit lediglich unterstützen.

Chancen und Herausforderungen für KI in KMU

KI-Anwendungen bieten enorme Chancen für KMU. Qualitätskontrolle, Datenanalyse, Bilderkennung, vorausschauende Wartung und intelligente Assistenzsysteme sind nur einige Beispiele. Auch das wirtschaftliche Potenzial von KI ist sehr groß, insbesondere für die Branchen Handel, Konsumgüter, Energie, Chemie, Umwelt, Telekommunikation, IT und Medien.

Derzeit nutzen jedoch nur rund 6% der deutschen Unternehmen entsprechende Anwendungen. Als Hauptgründe für diese Zurückhaltung werden fehlendes Know-how, eine unzureichende Datenbasis und begrenzte finanzielle Mittel genannt. Des Weiteren wird KI vor allem von Großunternehmen und Start-ups genutzt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass kleine und mittlere Unternehmen besondere Unterstützung bei der Einführung von KI benötigen.

Fazit

Die Einführung Künstlicher Intelligenz erfordert Zeit, Ressourcen und technisches Know-how, aber der langfristige Nutzen kann die Investitionen bei weitem überwiegen. Das Potenzial für Prozessoptimierung, Effizienzsteigerung und Qualitätsverbesserung liegt auf der Hand, jedoch müssen Hindernisse wie mangelndes Fachwissen überwunden werden, um das Potenzial der KI in KMU voll ausschöpfen zu können. Mit der richtigen Unterstützung, Planung und der Teilnahme an entsprechenden Workshops sind kleine und mittlere Unternehmen in der Lage, diese Hindernisse leicht zu überwinden und verschiedene KI-Anwendungen richtig einzusetzen.

Hast du Fragen rund um das Thema Künstliche Intelligenz oder bist du an weiteren Informationen interessiert? Willst du mehr über unsere OCR-Lösung REEDR für dein Salesforce CRM erfahren? Dann nimm direkt hier Kontakt mit uns auf.

Weitere empfohlene Artikel

Alle Artikel in der Übersicht anzeigen

REEDR, Technologie, Salesforce

Von Papier zu Pixel: Die Zukunft der Logistik mit OCR

In der schnelllebigen Welt der Logistik ist Effizienz der Schlüssel zum Erfolg. Die Branche steht vor ständigen Herausforderungen, sei es die Verbesserung der Lieferzeiten oder die Optimierung der Lagerverwaltung. Hierfür hat sich OCR als unverzichtbares Werkzeug erwiesen. Aber wie und in welchen Bereichen hilft OCR nun deinem Unternehmen? Das erfährst du hier.

Zum Artikel

REEDR, Technologie, Salesforce

Brauche ich ein Dokumenten-Management-System (DMS)?

In der digitalisierten Welt von heute gibt es eine Vielzahl neuer Technologien und digitaler Systeme. Eine Möglichkeit, um deine Arbeitsprozesse schneller und effizienter zu machen ist die Nutzung eines DMS. Aber brauche ich wirklich ein DMS? Wir liefern dir 5 Anzeichen, wann es sinnvoll ist, ein DMS zu nutzen.

Zum Artikel

Salesforce, REEDR, Technologie

Einstein OCR vs. REEDR: Das sind die Unterschiede zwischen den beiden OCR-Tools

Einstein OCR und REEDR sind zwar beide leistungsstarke Tools für OCR-Lösungen in Salesforce, sind jedoch nicht dasselbe und unterscheiden sich in vielen Punkten. Welche Unterschiede es zwischen ihnen gibt und welches Tool am besten zu deinen Bedürfnissen passt, erfährst du in diesem Artikel.

Zum Artikel

REEDR, Technologie

Dein digitaler Posteingang mithilfe von OCR

Mithilfe der OCR-Technologie automatisierst du zahlreiche Arbeitsschritte wie die Verwaltung deines digitalen Posteingangs. Welche Vorteile das mit sich bringt und mehr zu dem Thema erfährst du in diesem Artikel.

Zum Artikel